[Startseite] [Suchen] [Studienorte] [Nobelpreise] [Kontakt] [Impressum]
Chemiestudium
Chemie/Diplom
Chemie/Lehramt
Chemie/Magister
Chemie/Bachelor
Chemie/Master

Studienorte


Suchen

Suchbegriff:

Analysemethoden
DC
HPLC
GC
AAS
IR-Spektr.
UV/Vis-Spektr.
Massenspektr.
NMR-Spektr.

Showversuche
Volumenkontraktion
chem. Garten
Geld brennt (nicht)
Tollens-Probe
NH3-Springbrunnen
Osmose

Arbeitssicherheit
R-Sätze
S-Sätze
E-Nummern

Download
Software / Programme
Protokolle / Berichte
Sonstiges

Links
Allgemein
Organik
Anorganik
Analytik
Biochemie
phys. Chemie

Newsgroups


Literatur
Organik
Anorganik
phys. Chemie
makrom. Chemie
Biochemie
Physik für Chemiker
Mathe für Chemiker
Nachschlagewerke

Unterhaltung


Porträts / Biografien
Niels Bohr
Robert Bunsen
Linus Pauling
Erwin Schrödinger
Hermann Staudinger

Hall of Fame

"hosting by webmanager gmbh"

Gaschromatographie:

In einem Gaschromatographen wird ein Trägergas durch eine mit der stationären Phase gefüllte Trennsäule geleitet. Meist verwendet man Helium oder Stickstoff. Die Säulen sind spiralförmige Rohre mit einem Durchmesser von wenigen Millimetern und einer Länge von mehreren Metern. Die Analysenprobe wird zusammen mit etwas Luft mit einer Mikroliter-Spritze vor der Trennsäule in den Gasstrom injiziert. Ein Thermostat ermöglicht es, die Betriebstemperatur der Säule auf den gewünschten Wert (bis zu 400°C) einzustellen. Oft ist es erforderlich, die Temperatur während der Trennung langsam zu steigern. Als Meßgerät dient meist ein Wärmeleitfähigkeits-Detektor (WLD) oder ein Flammenionisations-Detektor  (FID).

Die mit dem Trägergas durch die Säule transportierten Substanzen verteilen sich unterschiedlich zwischen der stationären Phase und dem Trägergas. So ergeben sich für die einzelnen Stoffe unterschiedliche Verweilzeiten (Retentionszeiten) in der Säule, so daß sie zeitversetzt den Detektor erreichen.

Im Wärmeleitfähigkeits-Detektor befinden sich in einer WHEATSTONEschen Brückenschaltung zwei identische Gold- oder Platindrähte, die elektrisch geheizt werden. Ein Draht dient aIs Vergleichswiderstand; er wird ständig von reinem Trägergas umspült. Der andere Draht befindet sich am Ausgang der Trennsäule. Durch einen mit dem Trägergas austretenden Bestandteil der Probe nimmt die Wärmeleitfähigkeit des Gasstroms ab, seine Kühlwirkung ist daher kleiner.

Die Temperatur des Drahtes steigt an und damit auch sein Widerstand. Der Detektor erzeugt dann eine Spannung, die vom Schreiber als Funktion der Zeit registriert wird. Man erhält eine Reihe von Peaks.



Als erstes erscheint der Luftpeak. Charakteristisch für eine Substanz ist ihre Retentionszeit, die Zeitspanne zwischen Erscheinen des Luftpeaks und des Maximums des Substanzpeaks.

Modernen Gaschromatographen, die noch Konzentrationen < l0 E-6 ppm nachweisen können, werden häufig Massenspektrometer nachgeschaltet, so daß man auch Aussagen über die Struktur der einzelnen Bestandteile einer Probe machen kann.

Umfrage
SIE oder DU, wie soll benzolring.de seine Besucher ansprechen
Du
Sie
ist mir egal

ges. Stimmen: 1232
 

Umfragearchiv


Newsletter

eMail-Adresse:

Partner
chemiestudent.de
GDCh

Internes
Jobs
Presse
Mediadaten
Disclaimer
Kontakt
Impressum

Empfehlungen
 
Implantologie: Ein Zahnimplantat aus Titan (hohe Biokompatibilität) oder Keramik (Zirkoniumoxid) von Dr. Rossa & Partner.
 
Günstig Teleskoplader, Stapler oder Hebebühne mieten, Miniraupenkran von Butsch & Meier
 
Goldankauf.eu - Hier findet man Infos zum Auffinden der richtigen Goldankauf-Stelle oder Scheideanstalt, wenn z. B. Goldreste oder -schmuck verkaufen möchte.
 
Müde & Schlapp vom Studieren? Api Fit Trinkampullen mit Gelée Royale, Propolis, Blütenpollen unterstützt die Leistungskraft. Jetzt im Honig Shop online kaufen.
 
Titan anodisieren, Strahltechnik, Passivierung von Rettenberger Metallveredelung.
 
Seit Jahrzehnten Partner der Chemie-Branche: Mickenhagen - Spezialist für Heizelemente für Kunststoffspritzgußmaschinen.
 
Klimatechnik für Industrie und Gewerbe gesucht? Eine mobile Klimaanlage, Kälteanlagen oder mobile Heizung mieten bei Carrier Rental Systems.
 
Erfolgreiches Energiemanagement in Ihrem Betrieb mit der Software enerchart.
 
Gefahrstoffmanagement und Gefährdungsbeurteilung durch AS Schöndienst.

DPM Presse- und Medienverlag GmbH